Startseite | Ökonomie | Wirtschaft | Lotus Elise Eco

Lotus Elise Eco

Auf der British Motor Show in London präsentieren die Sportwagenbauer die Studie Elise Eco. Öko-Lisel setzt zur Gewichtsreduzierung auf Leichtbau und wiederverwertbare Materialien aus der Natur.
Sisal-Fußmatten, Holzschaltknauf, Hanf und wollene Bezüge für Lenkrad oder Türverkleidungen machen den Innenraum und Teile der Karosserie zum Recyclingcenter auf Rädern.

32 Kilo sparen die Briten im Vergleich zur Serien-Elise ein, wobei fast die Hälfte der Gewichtsreduzierung durch besonders leichte Räder erreicht wird.

Lotus Hanf Sportwagen

Der Lotus Elise Eco

Dürfen wir darauf hinweisen dass die Verwendung von HANF im Auto nicht so neu ist. Erinnern Sie sich an Henry Ford?

Quelle: autobild.de